VfB Kipfenberg e.V.
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

Update vom 15.06.2020 zur Corona-Pandemie

Freilandgymnastik ist wieder möglich, der Hallenbetrieb wird voraussichtlich im September wieder aufgenommen.

Nehmen Sie bei Rückfragen gerne Kontakt mit uns auf.

Gymnastik / Aerobic

Hygieneregeln zur Durchführung der Trainingsstunden

  • Die TeilnehmerInnen sollen 5 Minuten vor Beginn der Gymnastikstunde vor Ort sein und werden von den ÜbungsleiterInnen in die Halle gelassen.
  • Die Halle darf nur mit Maske betreten und verlassen werden.
  • Von jedem TeilnehmerIn wird in der jeweiligen Übungsstunde Name, Telefonnummer und Anschrift von der jeweiligen ÜbungsleiterIn aufgenommen.
  • Die Umkleidekabinen (zwei TeilnehmerInnen pro Bank) werden nur kurz zum An- und Ausziehen von Jacken und Schuhen benutzt. Bitte bereits in Turnkleidung zum Training kommen.
  • Während der Gymnastikstunde müssen Turnschläppchen oder feste Turnschuhe getragen werden.
  • Bei gutem Wetter kann die Gymnastikstunden im Freien stattfinden.
  • Für die Gymnastik wird ein Handtuch oder eine Gymnastikmatte benötigt.
  • Jeder Teilnehmer soll ein Handdesinfektionsmittel mitbringen.
  • Bitte zu Hause auf Toilette gehen, damit die Gymnastikstunde nicht durch Toilettenpausen und das Reinigen der Toilette unterbrochen werden muss.

Angebote

Der VfB Kipfenberg bietet sowohl Aerobic als auch Step-Aerobic für Jugendliche und Erwachsene an. Auch speziell für Anfänger gibt es ein eigenes Trainingsangebot.
   
Aerobic ist eine Form von Fitnesstraining, die Anfang der 1980er Jahre in Europa vor allem bei jüngeren Frauen sehr populär wurde. Es handelt sich dabei hauptsächlich um Konditionstraining, das zumeist in Gruppen durchgeführt wird. Eine Trainerin oder ein Trainer gibt dabei die Übungen vor und fungiert als Motivator für die Teilnehmer. Das Ganze findet begleitet von moderner Musik statt. Die einzelnen Übungen sind eine Mischung aus klassischer Gymnastik und freiem Tanz.
   
Beim Step-Aerobic wird eine erhöhte Plattform - der STEP - als Sportgerät eingesetzt. Es erinnert zunächst ein bißchen an Treppensteigen. Durch viele verschiedene Schritte wird Step-Aerobic jedoch zu einem abwechslungsreichen Ausdauertraining. Neben den positiven Auswirkungen auf das Herz-Kreislauf-System schult Step-Aerobic auch Kraft und Koordination. Kräftigungs- und Dehnungsübungen dienen zur Arbeit an Problemzonen, vor allem an Bauch, Beine und Po.

Tanz dich frei und habe jede Menge Spaß dabei!

Abteilungsleiter:
Manuela Hammer 08467 801359 Mail schreiben
In dieser Sparte sind keine Sportangebote vorhanden.

Für den vollen Funktionsumfang und die korrekte Darstellung dieser Webseite wird ein anderer Browser empfohlen.
Mögliche Alternativen: Firefox I Chrome I Edge